FVF Premium Sponsoren

Bezirksliga Donau - News

  • TSG Rottenacker verliert in Krauchenwies
    Krauchenwies - Die TSG Rottenacker hat am Freitagabend zum Auftakt des drittletzten Spieltages der Fußball-Bezirksliga Donau ihr Spiel knapp in Krauchenwies verloren.
  • Schelklingen-Hausen greift nach dem Strohhalm
    Ehingen - Der FV Schelklingen-Hausen ist aktuell zwar Tabellenletzter. Falls aber weder die TSG Ehingen noch der FC Ostrach absteigen, würde der Tabellenvorletzte der Fußball-Bezirksliga Donau in die Relegation kommen. Daher muss das Team von Jens Kannemann noch nach diesem Strohhalm greifen. Bereits am Samstag, 26. Mai, tritt die SG Altheim in Neufra an.
  • Hundersingen testet für die Relegation

    Bad Saulgau / mir - Bis auf eine Partie des FV Bad Saulgau gegen den Uttenweiler, die am Mittwoch wegen eines Gewitters abgebrochen worden war, ist die Tabelle nun begradigt. Mit der Partie am Freitagabend in Krauchenwies waren noch 25 Spiele zu absolvieren. Mit 804 Toren hat die Liga in den bisherigen Spielen für eine gute Torausbeute gesorgt. Tabellenführer Mengen strebt die 100-Tore-Marke an. Es fehlen noch zehn Treffer. Der Spieltag hat bereits am Freitagabend in Krauchenwies begonnen und wird am Samstag in Neufra fortgesetzt, ehe am Sonntag weitere sechs Partien anstehen.

FV Fulgenstadt - News

  • Das Baby hat einen Namen
    Bad Saulgau - Seit vergangenen Freitag ist es nun amtlich: Nach der Zusammenlegung zur Spielgemeinschaft der Fußballabteilungen Gammertingen und Kettenackers hat das Kind nun einen eigenen Namen: SG Alb-Lauchert. Sportlich ist in der Liga eine Entscheidung gefallen: Die SGM FC Krauchenwies/SV Hausen muss ins Relegationsspiel gegen den Qualifikanten der Kreisligen B3/B4. Im Meisterschaftsrennen sind weiter die SG Hettingen/Inn. und die SG Blöried/Ebersbach.
  • Gammertingen entführt die Punkte aus Fulgenstadt
    Anstatt sich am Muttertag vielleicht den Müttern und Omas zu widmen, hat die spielfreie SG Hettingen/Inn. einen Ausflug auf den Köllenberg nach Bronnen unternommen, um die Gastgeber zu unterstützen und auf Punktverluste der SG Blönried/Ebersbach zu hoffen. Die Küchler-Truppe tat der Theuer-Elf den Gefallen nicht und gewann mit 3:2. Im Tabellenkeller hat sich auch keine Veränderung ergeben. Der FC Krauchenwies/Hausen II unterlag in Ennetach und weil auch Bronnen alle Zähler abgab, hat sich nichts verändert. Das Relegationsspiel macht Bronnen dem FCK/Hausen II aber nur noch theoretisch streitig.
  • FCK/Hausen spielt sich ein
    Bad Saulgau - Vier Spieltage vor Ende der Saison. Zeit für ein Zwischenfazit nach den Nachholspielen. Stark in Form die Titelanwärter Hettingen/Inn. und Blönried/Ebersbach, Inzigkofen/Vil./Eng., Langenenslingen und Bolstern konnten ihr Niveau nicht ganz halten. Renhardsweiler, Braunenweiler, Gammertingen, Fulgenstadt und Scheer geht langsam die Kraft aus. Bronnen, Kettenacker, Türkiyemspor Saulgau und Ennetach zeigten Aufwärtstrend. Krauchenwies/Hausen II muss vor dem Relegationsspiel noch was tun,
Der Feed konnte nicht gefunden werden!
Zum Seitenanfang