FVF Premium Sponsoren

Bezirksliga Donau - News

  • Neue Spielgemeinschaften und Fragen bei der Besetzung der B-Kreisligen

    Ehingen / sz - Mit dem Relegationsspiel am Sonntag in Neufra zwischen Uttenweiler und der TSG Ehingen ist die letzte Entscheidung bei den Aktiven im Fußballbezirk Donau gefallen – allerdings nur auf dem Rasen. Die Verantwortlichen des Bezirks basteln derzeit an der genauen Besetzung der unteren Spielklassen, da Mannschaften wegfallen und neue Teams, vor allem Spielgemeinschaften, hinzukommen. Daher wird es innerhalb der vier Kreisligen B zu Verschiebungen kommen. Bei den Frauen gibt es mehrere Neueinsteiger, weshalb die Verantwortlichen darüber nachdenken, unterhalb der Bezirksliga eine Kreisliga A einzuführen.

  • FV Altheim knackt die 100-Tore-Marke

    Bad Saulgau / mir - Mit 70 Punkten aus 32 Spielen hat der FV Altheim die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga Donau gewonnen. In der bislang letzten Saison mit 17 Mannschaften hatte der TSV Allmendingen sieben Punkte mehr auf der Habenseite. Mit 100 Treffern knackte Altheim die 100-Tore-Marke. Dies war zuvor nur dem FV Bad Saulgau (Saison Saison 2007/’08: 106 Tore) und dem TSV Trochtelfingen (Saison 2004/’05: 100 Tore) gelungen. Hettingen/Inneringen muss nach dem Aufstieg 2014 wieder in die Kreisliga A, Aufsteiger Oberdischingen konnte sich nur ein Jahr halten.

  • TSG Ehingen feilt am Kader für die Saison 2017/18

    Ehingen / aw - Nach der vollzogenen Rückkehr in die Fußball-Landesliga richtet sich die Aufmerksamkeit bei der TSG Ehingen nun ganz auf die Mitte August beginnende Saison 2017/18. Der Kader soll weitgehend zusammenbleiben, doch droht der Aufsteiger nach dem Abschied von Kapitän Jonas Brotbeck noch den einen oder anderen Spieler zu verlieren. Eine Neuverpflichtung steht bereits fest, außerdem werden einige A-Junioren in der Vorbereitung dabei sein.

FV Fulgenstadt - News

  • Fulgenstadt steigt auf

    Bad Saulgau / mk/mac - Der FV Fulgenstadt steigt in die Kreisliga A 2 auf. Die Mannschaft von Trainer Vefik Alatas besiegte am Freitagabend den TSV Sigmaringendorf mit 4:3 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden.

  • Zwei alte Freunde treffen aufeinander

    Bad Saulgau / sz - It’s Showtime, oder: Es wird ernst im Kampf um den Aufstieg/Verbleib in der Fußball-Kreisliga A 2. Am heutigen Freitagabend, um 18.30 Uhr, stehen sich in Scheer der TSV Sigmaringendorf, der die Saison in der Kreisliga A 2 auf Platz 13 und damit auf dem Relegationsplatz beendete, und der Zweite der Abschlusstabelle der Kreisliga B 3, der FV Fulgenstadt, gegenüber. Fulgenstadt hatte sich am vergangenen Sonntag gegen den Zweiten der Kreisliga B 4, den SV Bingen/Hitzkofen, im Elfmeterschießen durchgesetzt.

  • Fulgenstadt ist so nah dran

    Bad Saulgau / mk/mac - Der FV Fulgenstadt darf weiter hoffen. Nach einem 4:2-Sieg im Elfmeterschießen am Sonntagabend gegen den SV Bingen/Hitzkofen in Ennetach steht die Mannschaft von Trainer Vefik Alatas am kommenden Freitagabend, um 18.30 Uhr, in Scheer im Relegationsspiel gegen den TSV Sigmaringendorf und kann den Aufstieg in die Kreisliga A 2 schaffen.

Bundesliga.de - News der Bundesliga

Zum Seitenanfang